CO2.Earth macht es Ihnen und anderen Menschen auf der ganzen Welt leicht, wichtige planetarische Veränderungen zu verfolgen, sobald sie eintreten. Besuchen Sie CO2.Earth An Ihrer Bequemlichkeit die neusten Messwerte für atmosphärischen CO2, globale Temperatur, globalen Emissionen, und pH in Meerwasser

Diese von Bürgern gestartete Website erspart Ihnen und anderen interessierten Bürgern die Notwendigkeit, herauszufinden, wo im Internet Quelldaten und Informationen zu finden sind, die ein aktuelles und ganzheitliches Bild davon liefern, was mit dem Planeten geschieht, auf dem wir leben. Es bringt alles in Formaten zusammen, die Menschen verwenden können, unabhängig davon, ob sie ein wenig oder viel über globale Veränderungen des Erdsystems wissen. Die Website ist eine Art globaler Online-Lernort, an dem Nichtfachleute einige der besten Wissensquellen über unseren Planeten entdecken und erkunden können.

Ultimatley, CO2.Earth ist eine "Track and Learn" -Website mit einem bestimmten Zweck. Ziel ist es, die globale Öffentlichkeit zu befähigen, sich mit Veränderungen auf planetarischer Ebene zu verbinden und genug zu lernen, um selbst herauszufinden, was zur Stabilisierung der CO-Konzentration erforderlich ist2 in der Atmosphäre - und andere Teile des Verbund Erdsystems zusammen mit ihm. CO2.Earth Ist über die Bürger mit dem Planeten beteiligen, die unsere Spezies in den Kosmos gebracht.

Dieses Projekt beginnt klein mit großen Zielen und großer Hoffnung. Die Seite wurde schnell zusammengezogen und mit einigen unvollendeten oder unpolierten Teilen gestartet. Einige Fehler sind unvermeidlich. Korrekturen, Vorschläge und Hilfsangebote sind willkommen.

 

CO2.Earth In Kürze

 

SITE LAUNCH
13. November 2015
 
HERSTELLER
Mike McGee
 
HAUPTSITZ
Vancouver Island, Kanada
 
ENTWICKLUNG DER CO2 RE-posting PROJECT

CO2.Earth (2015 Start)

CO2Now.org (2008 - 2015)

themostimportantnumber.org (2007-2008)

 
SERVER
Solarbetriebene in Kalifornien, USA
 
bezahlte Mitarbeiter
0
 
TEILZEIT FREIWILLIGE
2
 
Übersetzung für ARTIKEL
Tests können in 57 Sprachen durchgeführt werden, da die gesprochenen Teile, wie auch die Textfragen im Bild in XNUMX Sprachen abgerufen