CO2.Earth Allem verfügt CO2 Daten aus Messungen von zwei wissenschaftlichen Einrichtungen auf der MADE Mauna Loa Beobachtungsstelle (MLO) auf der Big Island von Hawaii USA: die National Atmospheric and Oceanic Administration (NOAA) und Scripps Institution of Oceanography (SIO). Hier befindet sich das längste kontinuierliche CO der Welt2 Aufzeichnung direkter atmosphärischer Messungen mit hochpräzisen Instrumenten. Der Standort befindet sich in der Nähe der Mitte des größten Ozeans der Welt und nahe der Spitze des höchsten Berges der Welt von seiner Basis aus (McGee, 2017, S. 99). Das Mauna Loa Das Observatorium kann als einer der besten Standorte der Erde für diese Messungen angesehen werden.  NOAA stellt die folgenden Standortvorteile fest: 

"Die ungestörte Luft, die abgelegene Lage und der minimale Einfluss von Vegetation und menschlicher Aktivität bei MLO sind ideal für die Überwachung von Bestandteilen in der Atmosphäre, die den Klimawandel verursachen können. "

~ NOAA-ESRL Webpage

 

Planetarische Bedeutung des MLO Trend

 

Derzeit atmosphärischen CO2 steigt doppelt so schnell wie in den 1960er Jahren. Sie können den Unterschied in den Daten von der sehen Mauna Loa Observatorium. Die Änderungsrate ist jedoch bei jedem CO im Wesentlichen gleich2 Überwachungsstation. Im Buch CO2 Anstieg, Schreibt der Autor Tyler Volk:

 

"Daten aus Alaska und Samoa stimmen mit dem Trend von überein Mauna Loa und der Südpol, wo die Überwachung fast 20 Jahre zuvor begonnen wurde. Wir erleben ein globales Phänomen. CO2 ist überall steigen, und bei etwa der gleichen Rate. "

 

~ Tyler Volk (2008, pp. 40-41)

 

Bei Stationen in verschiedenen Breiten finden Sie Amplitudenunterschiede - viel kleiner am Südpol und viel größer am Nordpol. 

 

Mauna Loa Links

 

NOAA  Mauna Loa Sternwarte

Scripps  Keeling Curve & Lektion für langfristige Erdbeobachtungen

NOAA  Mauna Loa CO2 Rekord

 

Siehe die "MLO"für weitere Links zum Mauna Loa Observatorium und andere Erdbeobachtungsstationen.

 

Referenzen

McGee, M. (2017). Lernen für die Bewohnbarkeit von Planeten: Eine gelebte Erfahrungsstudie mit hochrangigen Erdsystemwissenschaftlern. (Masterarbeit). Royal Roads University, Victoria, Kanada. https://doi.org/10.13140/RG.2.2.11160.90882.

Volk, T. (2008). CO₂ steigt: Die weltweit größte umweltpolitische Herausforderung (2010 paperback ed.). Cambridge, MA: MIT Press. [MIT Press]

 

 

 

CO2 Vergangenheit.  CO2 Vorhanden.  CO2 Zukunft.