CO2.Earth stützt sich auf institutionelle wissenschaftliche Quellen für einen Großteil der Daten und Informationen, die auf dieser Website zu finden sind.   CO2.Earth wäre ohne die ressourcenintensive "Erdüberwachung" und Veröffentlichung durch Wissenschaftler und die Institutionen, für die sie arbeiten, nicht möglich. Diese Seite bestätigt Datenquellen, die auf der Site häufig verwendet werden. Die folgende Liste ist nicht vollständig. 

 

Climate Interactive

 

Climate Interactive ist eine not-for-Profit-Organisation in Washington, DC, dass, neben anderen Aktivitäten, veröffentlicht ein Climate Scoreboard und Projektionen für atmosphärische CO2 und andere Treibhausgase.

 

Climate Research Unit (CRU)

 

In Großbritannien, dem Climate Research Unit an der University of East Anglia (mit dem Hadley Centre im UK Met Office) veröffentlicht Daten für die globale und hemisphärischen Temperaturmittelwerte.

 

Global Carbon Project (GCP)

 

Die Global Carbon Projekt veröffentlicht die folgenden:

 

NASA GISS

 

In den USA, NASA Goddard Institute for Space Studies (GISS) Berichte globale Oberflächentemperatur Daten

 

NOAA-ESRL

 

In den USA das Earth System Research Laboratory der US National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) Berichte Trends bei atmosphärischem Kohlendioxid und andere Treibhausgase.

 

NOAA-NCDC

 

In den USA das National Climate Data Center (NCDC) der National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) berichtet:

Anmerkung: NCEI ersetzt NCDC für den Datenzugriff.

 

NOAA-NCEI

 

In den USA, NOAADie Nationalen Umweltinformationszentren (NCEI) bieten der Öffentlichkeit Zugang zu einem der bedeutendsten Archive von Umweltdaten auf der Erde. Zu den NCEI-Partnern gehören:

 

Scripps Institution für Ozeanographie (SIO)

 

In den USA, Scripps Institution of Oceanography veröffentlicht Daten für atmosphärische Treibhausgase, einschließlich CO2. Auf Daten wird über zwei Websites und einen Social-Media-Feed zugegriffen:

 

Skeptical Science (SKS)

 

SkepticalScience.com produziert Grafik und Informationen, auf die Sie in vielen Fällen verweisen können CO2.Earth Seiten. Dies sind meist sekundäre Quellen, die wissenschaftliche Informationen für Menschen mit unterschiedlichen wissenschaftlichen Kenntnissen vermitteln. Unter den vielen Ressourcen, die die Website zur Verfügung stellt, erstellt ein Team von Übersetzern eine Reihe von Artikeln und Grafiken in einer Vielzahl von Sprachen.

SKS als hervorragende Ressource für die Überprüfung skeptisch Ansprüche und Überzeugungen empfohlen, dass Menschen nicht globale Erwärmung verursachen, oder dass Wissenschaftler tehcnial Fehler gemacht.

 

Weitere Listen-

 

RealClimate.org veröffentlicht einen Katalog mit Datenquellen sowie einen Primer "Hier starten". Sie sind ein weiterer guter Ausgangspunkt, wenn Sie nach maßgeblichen Datenquellen suchen. RealClimate ist eine Kommentarseite zur Klimawissenschaft von Arbeitsklima Wissenschaftler

 

RealClimate  Datenquellen

RealClimate  Fang hier an