Globale Kohlenstoff (C) Emissionen aus der Nutzung fossiler Brennstoffe waren 9.795 Gigatonnen (Gt) in 2014 (oder 35.9 GtCO2 von Kohlendioxid). Die Emissionen fossiler Brennstoffe lagen 0.6 um 2013% über den Emissionen und 60 (das Referenzjahr im Kyoto-Protokoll) um 1990% über den Emissionen.

Basierend auf einem 2015 BIP-Prognose von 3.1% des Internationalen Währungsfonds, Projekte der Global Carbon Project eine 2015 Rückgang von 0.6% der weltweiten Emissionen.

Annual Global Carbon Emissions

2015 Global Carbon Budget

      globale Emissionen
 

Baujahr

 

Total

Fossiler Brennstoff
& Zement

Bodennutzung
Ändern

  2014     9.795 GtC ~ 0.9 Gtc
 

2013

 

 

9.735 GtC  
 

2012

 

 

9.575 GtC  
 

2011

 

 

9.449 GtC  
 

2010

 

9.995 Gtc

9.140 GtC 0.855 GtC
 

2009

 

9.567 Gtc

8.700 GtC 0.867 GtC
 

2008

 

9.666 Gtc

8.740 GtC 0.926 GtC
 

2007

 

9.472 Gtc

8.532 GtC 0.940 GtC
 

2006

 

9.355 Gtc

8.363 GtC 0.992 GtC

 Quelldaten  Global Carbon Projekt [.xlxs]

* Kohlenstoff in Kohlendioxid umwandeln (CO2) durch Multiplizieren der obigen Zahlen mit 3.67.
1 Gigatonnen Kohlenstoff (AVB) = 1 Milliarden Tonnen Kohlenstoff

 

Menschliche Quellen

 

Emissionen aus fossilen Brennstoffen (einschließlich Zementproduktion) entfielen rund 91% der gesamten CO2 Emissionen aus menschlichen Quellen in 2014. Dieser Teil der Emissionen stammt aus Kohle (42%), Öl (33%), Gas (19%), Zement (6%) und das Abfackeln von Gas (1%).

Änderungen in der Landnutzung sind verantwortlich für etwa 9% aller weltweiten CO2 Emissionen.

In 2013 waren die größten nationalen Beiträge zum Nettowachstum gesamten weltweiten Emissionen in 2013 China (58% des Wachstums), USA (20% des Wachstums), Indien (17% des Wachstums) und EU28 (eine Abnahme durch 11% des Wachstums).

 

Natürliche Sinks

 

Für das Jahrzehnt von 2005 zu 2014, ungefähr 44% von CO2 Emissionen in der Atmosphäre, 26% im Ozean und 30% an Land.

 

Kumulative emisions

 

Von 1870 bis 2014 beliefen sich die kumulierten Kohlenstoffemissionen auf rund 545 GtC. Die Emissionen verteilten sich auf die Atmosphäre (ca. 230 GtC oder 42%), den Ozean (ca. 155 GtC oder 28%) und das Land (ca. 160 GtC oder 29%).

 

atmosphärische Accumulation

 

Die 2014-Ebene von CO2 In der Atmosphäre lag 43% über dem Niveau, als die industrielle Revolution in 1750 begann. 

 

Quick Links

 

GCP  2015 globalen Kohlenstoffhaushalt Highlights (kompakt)

CDIAC  Daten für Global Carbon Project (alle Jahre) [2015 .xlxs]

CDIAC  DATA: Global CO2 Emissionen 1751-2011 [Dateien] [mehr]

ESSD  Verwandte Artikel & Links

ESSD  Le Quéré et al. | Global Carbon Budget 2015 [. Pdf]

CO2 im Zusammenhang Foley, 2020: 3 wichtigste Klimagraphen [Netz]

 

 

CO2 Vergangenheit.  CO2 Vorhanden.  CO2 Zukunft.