2013 verwandelten ein Musikstudent und ein Geographieprofessor an der University of Minnesota 133 Jahre globaler Temperaturmessungen in eine Melodie für Cello. Die Komposition "Ein Lied unserer sich erwärmenden Welt" wurde von der Huffington Post, der New York Times, dem Weather Channel und dem National Public Radio vorgestellt. 2015 haben die Mitschöpfer Dan Crawford und Scott St. George eine neue Komposition mit dem Titel "Planetary Bands, Warming World". 

 

Der Klang des Klimawandels aus dem Amazonas in die Arktis ab ENSIA on Vimeo.

 

 

reposted aus Open Culture Mai 9, 2015 Artikel von Dan Colman

 

In 2013 wir Funktionsumfang Daniel Crawford, Ein under bei der University of Minnesotaund spielt "A Song of Our Warming Planet" auf seinem Cello. Das Lied, produziert in Zusammenarbeit mit Geographieprofessor Scott St. Georgewurde mit einer Methode namens "Datenbeschallung" erstellt, die globale Temperaturaufzeichnungen in eine Reihe von Noten umwandelt. (Mehr auf, dass hier.)

Jetzt, zwei Jahre später, haben wir ein brandneues Video von Crawford und St. George. Dies ist eine Komposition für ein Streichquartett namens "Planetary Bands, Warming World" und basiert auf Temperaturdaten, die im Laufe der Zeit von gesammelt wurden Goddard Institute for Space Studies der NASA. Crawford erklärt im Video: „Jedes Instrument repräsentiert einen bestimmten Teil der nördlichen Hemisphäre. Das Cello entspricht der Temperatur der Äquatorzone. Die Bratsche verfolgt die mittleren Breiten. Die beiden Geigen folgen getrennt den Temperaturen in den hohen Breiten und in der Arktis. “ Die Tonhöhe jeder Note „ist auf die durchschnittliche Jahrestemperatur in jeder Region abgestimmt, sodass niedrige Noten kalte Jahre und hohe Noten warme Jahre darstellen.“ Denken Sie beim Zuhören an eine Beobachtung von Prof. St. George. "Das Hören des Geigenkletterns über fast die gesamte Reichweite des Instruments ist unglaublich effektiv, um das Ausmaß der Veränderung zu veranschaulichen - insbesondere in der Arktis, die sich mehr als jeder andere Teil des Planeten erwärmt hat." Der hier abgedeckte Zeitraum erstreckt sich von 1880 bis heute.

 

Ein Lied Unserer Erwärmung Planet (2013)

A Song of Our Erwärmung Planet ab ENSIA on Vimeo.

 

Links

 

Vimeo 2015  Planetary Bands, sich erwärmenden Welt

Vimeo 2013  A Song of Our Erwärmung Planet

Open Culture 2013  Artikel | Ein Lied unserer aufheizenden Planeten

 

verbunden

 

CO2.Erde  Danton Jay & Heather Lynn | Jahrzehnte nach Paris

Soundcloud  Danton Jay | Ein David Suzuki Essay vertont

CO2.Erde   Hip Hop | Ich bin ein Klimaforscher