20. September 2015

By Michael J. McGee

Diese Geschichte wird durch Zahlen erzählt. CO Erde2 Crossover zu 400 ppm CO2 in 2012 begonnen und es ist noch nicht vollständig. Die Frequenzweiche von den 300s begann in den hohen nördlichen Breiten, wo die größten saisonalen Schwankungen zeigen sich in der atmosphärischen CO2 Lesungen. Und es begann mit Tagesmittelwerte, die variabler als Monats- und Jahresmittelwerte sind.

Die folgende Tabelle ist eine Art Geschichtenerzähler. Es hat 4 Jahren sieben Zahlen, sieben Zeitperioden, zwei Standorten und zwei wissenschaftliche Einrichtungen. Einige dieser Elemente sind wichtiger als andere. Diese kleinen Tisch erzählt eine kurze Geschichte, die eine Chance, einige interessante und nützliche Einblicke in die Art und Weise das System Erde funktioniert gewinnen gibt. Atmosphärische Messwerte für CO2 an einer oder zwei Stellen sind global und regional signficant. Mit atmosphärischen CO2, Brauchen Sie nicht eine Million Datenpunkte, um eine Erdungssystemen Geschichte zu bekommen.

Ausgewählte Meilensteine ​​aus der Erde
Crossover zu 400 ppm CO2

ppm = parts per milion

Jahr Datum Meilenstein für Atmosphärische CO2 Datum
2012 April 1st Monatsdurchschnitt> 400 ppm überall * NOAA-Alaska: 400.01 ppm
2013 Mai 9 1st Tagesdurchschnitt> 400 ppm bei MLO

NOAA Medien: 400.03 ppm

Scripps Medien: 400.08

2013

Mai 26-Jun 1

Mai 25-31

1st Wochendurchschnitt> 400 ppm bei MLO

NOAA: 400.01 ppm

Scripps: 400.13 ppm

2014 April 1st Monatsdurchschnitt> 400 ppm bei MLO

NOAA: 401.29 ppm

Scripps: 401.33 ppm

2015? Gesamtjahr 1st Jahresdurchschnitt> 400 ppm bei MLO

Noch zu bestätigen (oder
nicht) im Januar 2016

MLO = Mauna Loa Observatory
* Daten aus anderen nördlichen Breiten wurde nicht geprüft (zB Dänemark und Finnland).
Es ist posible, dass die erste Monatsdurchschnitt kann an einer Messstelle außer Barrow, Alaska aufgezeichnet wurden.

Wir warten immer noch zu sehen, was passiert, wenn Scripps und NOAA buchen Sie den Jahresdurchschnitt 2015. Das könnte in den ersten paar Tagen oder Wochen 2016 passieren. Aber selbst wenn die 2015 Durchschnitt über 400 ppm, Erde 400 ppm CO2 Crossover ist nicht vorbei. Die 300s begonnen haben, von all den Mauna Loa Datensätze verschwinden. Aber seit ein paar Jahren immer noch, sie werden weiterhin in den nördlicheren Breitengraden zeigen sich in einigen der Datensätze.

In der Zeit, die 400 ppm CO2 Frequenzweiche kann in der anderen Richtung erfolgen. Es ist nicht bekannt, ob und wann das geschehen wird. Ist dies der Fall, überqueren wieder auf Niveaus unterhalb 400 ppm CO2 wird viel länger dauern. Dies liegt daran, die natürliche Rate der Abnahme kleiner als die aktuelle Rate von Menschen verursachten Anstieg ist.